Leitfaden zur Analyse der Kommunikationskanäle

… und da ist er auch schon, mein Leitfaden zur Analyse der Social Web Kommunikationskanäle von Startnext. Ich bin gespannt, inwiefern ich auch wirklich alle Punkte abarbeiten kann. Möglicherweise muss ich mal einen Aspekt aus meinem Leifaden auslassen, weil ich dazu keine Informationen einsehen kann, vielleicht kommt aber auch mal ein neuer hinzu. Zumindest soll er mir als grobe Gedankenstütze bei der Analyse behilflich sein.
Wie im vorherigen Beitrag erklärt, habe ich den Leitfaden aus meinen Recherchen und der theoretischen Literatur erstellen können und die wichtigsten Punkte, die ein Unternehmen bei der Kommunikation mit seinen Kunden im Social Web beachten sollte und die ich auch von außen einsehen kann, zusammengefasst. Ich habe ihn außerdem so konzipiert, dass er für die verschiedenen online Kommunikationskanäle von Startnext allgemeingültig ist. Startnext ist auf den Kanälen Facebook, Twitter und Google+ vertreten und führt zudem einen Blog auf der eigenen Webseite. Diese vier möchte ich analysieren. Ich habe außerdem einen Youtube-Kanal und einen Account bei Xing von Startnext entdeckt (hahaa,ich Fuchs^^). Allerdings werden diese nicht sonderlich gepflegt. Bei YouTube gibt es nur vier Videos, die ersten drei wurden vor drei Jahren eingestellt, der letzte vor einem Monat. Daher werde ich beide Kanäle nicht weiter beachten. Ich gehe mal davon aus, dass entsprechende Videos eh auf den anderen Kanälen eingestellt werden. Vorzugsweise auf Facebook? Auch das werden wir sehen.

Hier nun mein Leitfaden:

Analyseleitfaden

Abb. 1: Leitfaden zur Analyse der Social Web Kommunikationskanäle von Startnext (eigene Darstellung)

Falls er ein wenig unleserlich dargestellt wird, schreibe ich ihn lieber noch einmal hier ab:

1.) Allgemeines

  • Erscheinungsbild / erster Eindruck
  • Titelbild
  • Start des Startnext-Auftritts auf dem Kanal
  • Anzahl der Follower, Likes, Fans → Page Tracking
  • Anzahl der Beiträge von Startnext bzw. Kommentare der User

2.) von BITKOM genannte Social Media Tipps
(Tipps für die Erstellung von Social Media Guidelines, Tipps für den Erfolg von Social CRM)

  • Transparenz: Kenntlichmachung des Beitragerstellers
  • Kommunikation in der Ich-Form
  • Kontinuität + Kapazität: regelmäßige Pflege des Kanals, kontinuierliche Kommunikation, beantworten von User-Kommentaren
  • Zielgruppe des Kanals: Alter (wenn mgl. mehr Infos)
  • Verhalten: anständig, respektvoller Umgang mit anderen

3.) Auswertung der Analysen

  • einheitliche Unternehmenspräsentation auf den verschiedenen Kanälen
  • Verwendung der verschiedenen Kanäle nach bestimmten, unterschiedlichen Funktionen / Kommunikationsthemen
Advertisements

3 Gedanken zu „Leitfaden zur Analyse der Kommunikationskanäle

  1. Hallo Victoria,
    ich finde deinen Leitfaden sehr interessant, bin aber gespannt, ob er nicht vielleicht ein wenig umfangreich ist um damit vier Kanäle zu untersuchen. Ich habe bisher zwei Kanäle (Facebook und Twitter) untersucht und es ist doch mehr Arbeit, als man denkt.
    Ich wünsche dir aber trotzdem viel Erfolg und bin gespannt auf das Ergebnis.

    Viele Grüße
    Isabell

    • Hall Isabell,

      ja ich denke, hast recht. Bei der Untersuchung von Facebook ist mir auch aufgefallen, weiviel Arbeit wirklich dahinter steckt. Ich habe viel mehr Zeit benötigt, als gedacht. Aber schließlich möchte ich die Analysen so gründlich wie möglich machen. Ich werde sehen, wie ich bei den anderen Kanälen voran komme. Von dem, was ich bisher gesehen habe, wird die Untersuchung von Twitter nocheinmal recht aufwändig, beim Blog kann ich nicht alle Punkte meines Leitfadens abarbeiten und Startnext’s Google+-Kanal enthält kaum Einträge. Nun ja…
      Vielen Dank dür deine Sorge, ich wünsche dir auch weiterhin viel Erfolg!
      LG
      Victoria

  2. Pingback: Reflexion des bisher Gelernten | Startnext: externe Unternehmenskommunikation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s